Nachricht
Sprache
Suche
×

Als Unternehmen helfen

Soziales Engagement ist für uns als Unternehmen selbstverständlich und wichtiger Bestandeil unserer Unternehmenskultur.

Herzensangelegenheit - BVS Industrie-Elektronik

Hochwasser-Opfer in Nordrhein-Westfalen & Rheinland Pfalz Spende an das DRK

Durch die schweren Unwetter und Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz stehen viele Menschen vor dem Nichts. Jetzt kommt es darauf an, dass rasch Hilfe geleistet wird. Das Deutsche Rote Kreuz ist, neben vielen anderen Hilfsorganisationen, mit Hunderten von Helferinnen und Helfern vor Ort im Einsatz, um die betroffenen Menschen zu unterstützen und zu versorgen.

Wir möchten helfen und haben deshalb € 5.000,- für die Hochwasser-Opfer an das DRK gespendet.

https://www.drk.de/hochwasser?gclid=EAIaIQobChMIvvuEmNrz8QIVDQGLCh2hOQf4EAAYASABEgJLM_D_BwE

 


Franziskus-Haus Ökumenische Wohnungslosenhilfe

Der Caritas-Verband im Main-Kinzig-Kreis bietet neben einer Vielzahl weiterer sozialer Projekte unter anderem mit dem Franziskus-Haus Hanau eine Wohnungsnotfallhilfe an. Dies ist eine integrierte Einrichtung der Wohnungslosenhilfe und bietet wohnungslosen Menschen Unterstützung in verschiedenen Bereichen an. Dies geht von der Mithilfe bei der Arbeits- und Wohnungssuche bis hin zur Beratung zu betreutem und stationärem Wohnen.

Jedes Jahr zu Weihnachten wird den Bewohnern die Möglichkeit geboten, kleine Wünsche erfüllt zu bekommen. Auch wir haben dieses Anliegen gerne genutzt, um einigen Bewohnern ihre ganz persönlichen Weihnachtswünsche zu erfüllen und ihnen eine Freude zu bereiten.

Unsere Mitarbeitern Liv übergab stellvertretend für die Geschäftsleitung am 21.12. die liebevoll verpackten Geschenke an Frau Susanne Ziegenhain vom Caritas-Verband des Main-Kinzig-Kreises.

www.caritas-mkk.de/hilfe-beratung/wohnungsnotfallhilfe/wohnungslosenhilfe


Hunger gefährdet das Leben der Kinder im Jemen

Integrität, Verantwortung und gegenseitiger Respekt sind für uns bei der BVS wichtige Werte unserer Unternehmenskultur.

Deshalb spendet die BVS Industrie-Elektronik in 2018 - 5000 Euro - an Unicef speziell für die Kindernothilfe im Jemen.

 

1,8 Millionen Kinder im Jemen leiden Hunger. Für 400.000 Kinder unter fünf Jahren ist der Hunger gar lebensbedrohlich: Sie sind so stark unterernährt, dass sie jeden Tag um ihr Überleben kämpfen. Die Helfer der Unicef behandeln die unterernährten Mädchen und Jungen mit Hilfsgütern wie therapeutischer Spezialnahrung in Form von zum Beispiel Erdnuss­paste oder Spezialmilch. Beide sind besonders nährstoff- und kalorienreich. Sie stillen den Hunger und geben den Kindern schnell neue Kraft.

Millionen Menschen im ganzen Land sind auf die Lieferung von sauberem Trinkwasser angewiesen. Dieser Junge in der Nähe von Hudaida hat gleich mehrere Kanister dabei. So kann er auf seinem Esel möglichst viel Wasser auf einmal nach Hause bringen.

Tausende Schulen sind im Bürgerkriegsland Jemen außer Betrieb. Und die meisten Lehrer an öffentlichen Schulen haben schon seit zwei Jahren kein Gehalt mehr bekommen. Mehrere Millionen Mädchen und Jungen können momentan nicht zur Schule gehen.

Unicef repariert Schulen und verteilt Lernmaterialien und Schulrucksäcke an die Kinder. Es darf nicht passieren, dass eine ganze Generation ihre Chance auf Bildung verpasst. Dafür setzt UNICEF sich ein.

 

WIR HELFEN KINDERN IM JEMEN IN IHRER NOT

Um die drohende humanitäre Katastrophe im Jemen zu verhindern, unterstützt die BVS Industrie-Elektronik GmbH auch im Namen aller Mitarbeiter die UNICEF Kindernothilfe im Jemen.

Die Hilfe von UNICEF kommt an bei den Kindern im Jemen.

www.unicef.de

 


Sponsoring Hanauer Tennis- und Hockey-Club

Wir unterstützen das Anliegen des THC Hanau, Kindern und jungen Erwachsenen eine Perspektive zu geben, die über Sport weit hinaus geht. Soziale Kompetenz, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, Integration, Kompromissbereitschaft und viele mehr – Tugenden, die unsere Kinder brauchen und die die Gesellschaft gar nicht genug fördern kann.

www.thc-hanau.de/club/sponsoren/